• title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title

Das Equipment dreier Sportarten, der große ehrenamtliche Übungsleiterstab, all das geht nicht ohne Eure Unterstützung. Ihr seid unsere verlässliche Größe und dafür sind wir dankbar, jedem einzelnen unserer Sponsoren.

News

4. Höhlerfestlauf Gera

5. Oktober 2019 19:17
05.10.2019

Fabio Schönfeld mit AK-Sieg beim Höhlerfestlauf

Auf drei verschiedenen Strecken gingen die Zwötzener Triathleten beim 4. Höhlerfestlauf in Gera an den Start. Über 2,5 km stellte Finn Wetterau seine starke Laufform wieder unter Beweis. Er gewann in einer Zeit von 11:52 min und hatte dabei fast 5 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Läufer. Auf der 5 km Strecke holte sich Fabio Schönfeld mit einer Zeit von 19:40 min den AK-Sieg sowie den 3. Platz in der Wertung der Männer. Lee-Ann Herrmann belegte über die gleiche Distanz den 2. Platz in der AK W Jug und den vierten Gesamtrang der Frauenwertung. Beim Hauptlauf über 12 km war Jörn Rinke der schnellste Zwötzener. Er kam nach genau 1:00 Stunde ins Ziel und erkämpfte sich damit den 3. Platz der AK M50. Nur eine Minute später kamen Steve Eichler als Fünfter der M 30 sowie Kevin Schikora als Zweiter der MHK ins Ziel.


6. Lauf zur Grubenlampe

22. September 2019 14:20
22.09.2019

Finn Wetterau mit Platz 13 bei der Grubenlampe

Beim anspruchsvollen Lauf zur Grubenlampe in Ronneburg über 7,3 km sicherte sich Finn Wetterau mit einer Zeit von 37,27 min den 13. Platz in der Gesamtwertung der Männer. Ebenfalls am Start über die gleiche Distanz war Hanno Günther. Er erreichte nach 52:55 min das Ziel und belegte damit unter den 300 Startern den 108. Platz in der Wertung der Männer.


Cottbus-Triathlon

14. September 2019 20:24
14.09.2019

Regio-Männer sichern sich Platz 3 in der Gesamtwertung

Zum Abschluss der Regionalliga-Saison 2019 hies es für die Männermannschaft des TSV 1880 Gera-Zwötzen nocheinmal kämpfen, um Platz 3 in der Gesamtwertung zu verteidigen. In einem Team-Relay über 4x 0,4 km Schwimmen, 10 km Rad und 2,5 km Laufen gingen Tim Rosenkranz, Falk Haase, Niklas Koepp und  Julius Domnick an den Start und erkämpften sich die nötigen Punkte um sich am Ende der Saison als Gesamt-Dritte der Männerwertung feiern zu lassen. 


Powertriathlon

Powertriathlon

 

Wir sind die Organisatoren des Geraer Powertriathlons.

Ankündigungen

Ankündigungen