• title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title
  • title

Das Equipment dreier Sportarten, der große ehrenamtliche Übungsleiterstab, all das geht nicht ohne Eure Unterstützung. Ihr seid unsere verlässliche Größe und dafür sind wir dankbar, jedem einzelnen unserer Sponsoren.

News

38. Herbstlauf Meuselwitz

11. November 2018 09:50
11.11.2018

Finn Wetterau gewinnt beim 38. Herbstlauf in Meuselwitz

Als einziger Starter des TSV 1880 Gera-Zwötzen ging Finn Wetterau beim 38. Herbstlauf in Meuselwitz an den Start. Über die Distanz von 2,8 km belegte er mit einer Zeit von 11:44 min den zweiten Platz in der Gesamtwertung und er sicherte sich den Altersklassen-Sieg in der MJU 14.


18. Schkölener Stadtparklauf

3. November 2018 09:50
03.11.2018

TSV macht Triumph im Osterland-Cross perfekt

Mit zahlreichen Podestplatzierungen kehrten die Zwötzener Triathleten vom letzten Lauf der Osterland-Cross-Serie 2018 aus Schkölen zurück. Im Rahmen des Schkölener Stadtparklaufes ging es über die Strecken von 700m bis 4,3 km nocheinmal um Punkte für die Cup-Serie 2018. Mit insgesamt acht 1. Plätzen , vier 2. Plätzen und zwei 3. Plätzen gelang dieses Vorhaben mehr als deutlich. Dies schlug sich dann auch in der Gesamtwertung des Osterlandcrosses 2018 wieder. Hier siegte der TSV 1880 in der Vereinswertung überlegen mit insgesamt 1121 Punkten und einen Vorsprung von 659 auf den zweitplatzierten Verein. In der Einzelwertung können sich die Zwötzener Triathleten über acht Pokalsieger, fünf 2. Plätze und sieben 3. Plätze freuen. Pokalsieger wurden Marlen Schille, Luise Adelt, Minou Ruhmland, Hannes Ruhnke, Lennart Köhler, Finn Wetterau, Fabio Schönfeld, Lee-Ann Herrmann. Besonderes Highligth war die AK M10 wo die ersten sechs Plätze allesamt an Starter des TSV gingen. Herzlichen Glückwunsch an alle Pokalsieger und Platzierten!


22. Köstritzer Parklauf

27. Oktober 2018 17:44
27.10.2018

Abschluß des Geraer Laufcups 2018

Mit dem Köstritzer Parklauf endete der Geraer Laufcup 2018. Mit dabei 2 Starter des TSV über die 10,5 km. Ralf Graumüller sowie Martin Steinhäuser belegten am Ende die Plätze sieben und acht in der Gesamtwertung sowie die Plätze zwei und drei in der AK M 45. Deutlich mehr Starter waren in der Nachwuchswertung am Start, da es hier noch um Punkte in der Osterlandcross-Wertung ging. Mit insgesamt sechs AK-Siegen sowie fünf 2. Plätzen und vier 3.Plätzen schnitt der TSV besonders gut ab. So gingen zum Beispiel in der M 10 der Jungen die Plätze eins bis sechs komplett an die Nachwuchstriathleten. Jüngste AK-Siegerin für den TSV war Marlene Schille in der W 06.


Powertriathlon

Powertriathlon

 

Wir sind die Organisatoren des Geraer Powertriathlons.

Ankündigungen

Ankündigungen